Haftpflichtrecht

Das Haftpflichtrecht deckt diverse Situationen ab, in denen eine Person für ihre Handlungen haftbar gemacht werden kann. Solche Situationen können sich bei Unfällen am Arbeitsplatz, während sportlichen Aktivitäten oder im Verkehr ergeben, aber auch in Zusammenhang mit ärztlichen Fehlern oder im Rahmen der Erfüllung von vertraglichen Pflichten. Das Haftpflichtrecht betrifft aber noch spezifischere Situationen, wie beispielsweise die Haftpflicht des Eigentümers eines Werkes oder eines Tierhalters, sowie die Verantwortung, welche Organisationen übernehmen müssen, welche Risikoaktivitäten organisieren oder im Bereich der klinischen Forschung tätig sind. Die juristische Bewältigung von solchen Situationen ist oft sehr komplex und in der Regel ist die Unterstützung durch einen Anwalt notwendig, um zu erstellen, ob eine Schadenersatzpflicht einer anderen Person vorliegt und wenn ja, um die Höhe eines allfälligen Schadenersatzes zu berechnen. In solchen Fällen kann der Anwalt oft auch die versicherungsrechtlichen Ansprüche des Kunden (Sozialversicherungs– und privates Versicherungsrecht) abklären.

Avocats concernés :

- Antonella Cereghetti
- Jean-François Dumoulin
- Xavier Rubli
- Jean-Claude Perroud
- Jeanne-Marie Monney

r&associés
Grand-Chêne 4 et 8
Case postale 7283
1002 Lausanne

Tél: +41 21 345 36 40
Fax: +41 21 345 36 44 (Grand-Chêne 8)
Fax: +41 21 345 36 09 (Grand-Chêne 4)

Heures d'ouverture:
Lu-Ve: 09:00-12:00 / 14:00-17:00
Sa-Di: fermé