Vertragsrecht

Das Vertragsrecht deckt ein weites Feld des Alltags ab. Vom banalen Autokauf bis zur komplexen Unternehmensübernahme. Bei rechtlichen Problemen ist die Situation jedoch selten so einfach, wie sich die Parteien dies vorstellen. Das gilt beim Kauf eines ungenießbaren Nahrungsmittels, aber auch beim Kauf eines mit Mängeln behafteten Hauses. Eine Mietzinserhöhung, eine Entlassung, ein ärztlicher Fehler sind Situationen, die oft auf Grund vertraglicher Grundlagen beurteilt werden müssen. Für diese Verträge gelten Grundregeln, welche dann je nach Vertragstyp spezifischer ausgestaltet sind (Kaufvertrag, Grundstückskauf, Schenkung, Mietvertrag, Arbeitsvertrag, Werkvertrag, Auftrag, etc.). Die Organisation einer dauerhaften gemeinsamen Tätigkeit unterliegt in der Regel den Regeln der einfachen Gesellschaft. Daneben existieren vielfältige vertragliche Beziehungen, welche nicht durch das Gesetz – oder nur teilweise durch das Gesetz – geregelt sind.

Avocats concernés :

- Michel Chavanne
- Antonella Cereghetti
- Xavier Rubli
- Luc Recordon
- Raphaël Mahaim

r&associés
Grand-Chêne 4 et 8
Case postale 7283
1002 Lausanne

Tél: +41 21 345 36 40
Fax: +41 21 345 36 44 (Grand-Chêne 8)
Fax: +41 21 345 36 09 (Grand-Chêne 4)

Heures d'ouverture:
Lu-Ve: 09:00-12:00 / 14:00-17:00
Sa-Di: fermé